Fotowettbewerb

Fotografieren sie unseren Stadtteil Höchst. Außergewöhnliche Blickwinkel, besondere Fototechniken, unentdeckte Details sind gefragt.
Beschränken sie sich nicht nur auf die Altstadt. Die abwechslungsreiche Vielfalt ist es, die unseren Stadtteil auszeichnet.

Die schönsten Fotos werden durch eine Jury bewertet. Neben 3 Hauptpreisen gibt es weitere Preise in Form von Gutscheinen.

Bild einreichen

Maximal 5 MB groß. Erlaubt sind jpg und png.

Sie erhalten eine E-Mail, die Sie heute noch bestätigen sollten.

Teilnahmebedingungen

  1. Am Gewinnspiel nimmt teil, wer in der Zeit 1. Juli bis 30. Oktober 2022 ein Bild mit einem Höchst-Motiv auf der Seite www.pro-hoechst.de hochlädt. Pro Teilnehmer darf nur 1 Bild mit maximal 5 MB Größe hochgeladen werden.
  2. Die erhobenen Daten werden nur im Rahmen dieses Fotowettbewerbs verwendet und nach dessen Beendigung wieder gelöscht.
  3. Die eingesandten Bilder werden auf der Seite der Initiative Pro Höchst sowie auf Facebook und Twitter veröffentlicht. Die Siegerfotos werden im Anschluss an den Wettbewerb an noch zu benennender Stelle in Höchst ausgestellt. Mit Einsendung der Fotos treten die Urheber: Innen die Bildrechte an Pro Höchst e.V. ab.
  4. Eine Jury ermittelt die Gewinnerfotos. Die entsprechenden Urheber: Innen werden im Anschluss per Mail oder telefonisch kontaktiert. Die Preisverleihung findet öffentlich statt.
  5. Die Gewinne sind Sachpreise und Gutscheine. Eine Barauszahlung des Gewinns ist ausgeschlossen. Eine Haftung für die rechtzeitige Teilnahme, Gewinnbenachrichtigung oder Versand/Übergabe des Gewinns kann nicht von uns übernommen werden.
  6. Es werden keine Daten über den Fotowettbewerb hinaus genutzt und gespeichert. Wir behalten uns das Recht vor, den Fotowettbewerb anzupassen, zu ändern oder gänzlich abzubrechen.
  7. Sollten einzelne Bestimmungen der Teilnahmebedingungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen unberührt. Diese Teilnahmebedingungen können jederzeit von der Initiative Pro Höchst e.V. ohne gesonderte Benachrichtigung geändert werden. Der Fotowettbewerb steht in keinerlei Verbindung zu Facebook oder Twitter und wird nicht von Facebook oder Twitter gesponsert, unterstützt oder organisiert. Ansprechpartner und Verantwortlicher ist alleine die Initiative Pro Höchst e.V. Durch die Teilnahme am Fotowettbewerb gelten die hier stehenden Bedingungen als akzeptiert.
  8. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Informationen

Sponsoren