Veranstaltungs­kalender für Frankfurt Höchst

Aufgrund der aktuellen Ereignisse stellen einige Veranstalter zweitweise den Betrieb ein oder sagen größere Veranstaltungen ab. Bitte informieren Sie sich im Zweifel beim Veranstalter.

Stadtführung Königsteiner Straße


Datum: 12.08.2020
Startzeit: 18:00
Ort: Königsteiner Straße 1

Höchst GESCHÄFTIG

Die Königsteiner Straße feiert 200-jährigen Geburtstag.

Schnurgerade führt die Königsteiner Straße von der Höchster Neustadt durch Unterliederbach, Sulzbach und Bad Soden bis Königstein. 1820 wurde sie als Chaussee eingeweiht – ausgebaut nach französischem Vorbild aus der Staatskasse des Herzogtums Nassau, zu dem Höchst in dieser Zeit noch gehörte. Doch die Trasse ist viel älter, denn Kelten und Römer bedienten sich schon ihrer. Bis ins 19. Jahrhundert war sie jedoch nicht mehr als eine unbefestigte Landstraße.

Auf dem wichtigsten Abschnitt der 8,5 Kilometer langen Straße machen wir uns auf die Suche nach historischen Begebenheiten und Gebäuden und erfahren über ihre Bedeutung in Hinsicht auf die Entwicklung der heutigen Stadtteile Höchst und Unterliederbach. Dabei sind auch so manche amüsanten Geschichten zu erzählen!

JEWEILS MITTWOCHS
17. Juni | 22. Juli | 12. August | 16. September
BEGINN 18 Uhr I Dauer: circa 1,5 Stunden
Samstag, 29. August
BEGINN 14 Uhr und 16 Uhr I Dauer: circa 1,5 Stunden
TREFFPUNKT Königsteiner Straße1 / Bolongarostraße
ANMELDUNG unter www.kulturothek.de/öffentliches Programm
Eintritt frei

BITTE BEACHTEN SIE FOLGENDE CORONA-HINWEISE:

  1. Der Mindestabstand von 1,5 Meter ist zwischen Personen, die nicht im gemeinsamen Haushalt leben, einzuhalten.
  2. Es wird dringend gebeten, während der Führungen eine Mund- und Nasenbedeckung zu tragen.
  3. Bitte schütteln Sie keine Hände, geben Sie keine Gegenständean andere Personen weiter und halten Sie die Hygieneregeln (Husten- und Niesetikette) ein.
  4. Symptome einer Erkältung bzw. einer Grippe führen zum Ausschluss von der Stadtführung.
  5. Die Streckenführung passt sich an die vorgegebenen Kontaktbeschränkungen an.
  6. Für die Teilnahme an den Führungen bedarf es einer Anmeldung. Der Gästeführer ist angehalten, eine Teilnehmerliste zu  erstellen, die Namen, Anschrift und Telefonnummer aller Teilnehmer enthält, zur Ermöglichung der Nachverfolgung von Infektionen unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bedingungen. Bitte beachten Sie, dass Sie ohne Angaben der benötigten Informationen am Rundgang nicht teilnehmen können. Sollten Sie zur Risikogruppe im Sinne der Empfehlung des Robert-Koch-Institutes gehören, weisen wir Sie darauf hin, dass Sie sich durch die Teilnahme am Rundgang einer besonderen Gefährdung aussetzen könnten.

Von Stadt Frankfurt organisierte Veranstaltungsreihe "Höchst Sehenswert".

Angaben ohne Gewähr. Bitte informieren Sie sich im Zweifel beim Veranstalter.

Veranstaltungskalender