Veranstaltungs­kalender für Frankfurt Höchst

Volker Staub


Datum: 21.12.2018
Startzeit: 20:00
Ort: Kunst Höchster Schlossplatz 1

Stahlseite – Motorsirenen – Klangsteine

Volker Staub (*1961) erschloss musikalisches Neuland, indem er die Ergebnisse intensiver Klangforschung in der Umwelt und Natur mit heutiger instrumentaler und vokaler Musik verband. Er studierte Klavier bei Friederike Richter und Komposition bei Johannes Fritsch in Darmstadt und Köln. Sein Oeuvre umfasst Werke aller Gattungen.

Seit 1981 entwickelt und baut Volker Staub experimentelle Musikinstrumente und Klanginstallationen, die er in seinen Werken, oftmals in Verbindung mit traditionellen Instrumenten und Gesang verwendet. Staub erhielt fünfzehn nationale und internationale Auszeichnungen (u. a. Hessischer Kompositionspreis, Villa Massimo Rom, Villa Aurora Los Angeles) sowie Aufträge namhafter Ensembles und Festivals (u. a. Ensemble Modern, Ensemble Musikfabrik, Champ d´Action, Stockholm New Music, Musik-Biennale Berlin, Beyond 440 Hertz Los Angeles, Rainy Days Luxemburg, Schwetzinger SWR Festspiele).

2012 gründete er das „One Earth Orchestra“, mit dem er in verschiedenen Kontinenten große interkulturelle Musikprojekte realisierte. Volker Staub unterrichtet seit 1988 in unterschiedlichen Kontexten und LändernKomposition und experimentelle Musik, u. a. als Leiter der „Academia de Composición“ am ConservatorioFranz Liszt in Quito.

www.volkerstaub.de / www.one-earth-orchestra.de

Volker Staub spielt

  • Weiche Gesänge Nr. 26 Teil V - für Stahlsaite (1994-1997)
  • 12 Volt und Atem - für 2 Motorsirenen, Mundsirene und Becken (2008)
  • Erinnerung / Studien - für 12 klingende Granit-Bohrkerne (2010)
  • Weiche Gesänge Nr. 26 Teil III - für Stahlsaite Solo (1994-1997)

Eintritt 20 € / rechtzeitige Reservierung erbeten

Kunst Höchster Schlossplatz 1 e.V.
Höchster Schlossplatz 1 / Eingang Bolongarostr. 161
Tel./Fax 069 / 36 00 8310
juergen.wiesner(at)gmx.com

Angaben ohne Gewähr. Bitte informieren Sie sich im Zweifel beim Veranstalter.

Veranstaltungskalender