Veranstaltungs­kalender für Frankfurt Höchst

Anja Lechner - Cello solo


Datum: 25.05.2018
Startzeit: 20:00
Ort: Kunst Höchster Schlossplatz 1

spielt Werke von

  • Johann Sebastian Bach
  • Valentin Silvestrov
  • und Improvisationen

für Violoncello solo

Anja Lechner tritt als Solistin mit führenden Orchestern auf, als Kammermusikerin und als Cellistin in Projekten, im Grenzbereich verschiedener Kulturen und Genres. Komponisten wie Tigran Mansurian, Valentin Silvestrov und Tõnu Kõrvits haben für sie geschrieben. Die Breite von Anja Lechners musikalischem Interesse spiegelt sich wider in mehr als zwanzig Aufnahmen für ECM Records.

Sie war Gründungsmitglied im Rosamunde Quartett, mit dem sie 18 Jahre lang bis zu seiner Auflösung in 2009, auf großen internationalen Bühnen und Kammermusikfestivals konzertiert hat. Seit 1998 arbeitet sie mit dem argentinischen Bandoneon-Meister Dino Saluzzi zusammen.

Dieses Jahr reist Anja Lechner mit Musik von J.S. Bach bis Valentin Silvestrov für Cello solo, spielt mit dem Tarkovsky Quartet ihr drittes Programm „Nuit Blanche“, und mit dem französischen Pianisten und Komponisten François Couturier bereitet sie gerade ihr zweites gemeinsames Duo-Projekt vor. Außerdem ist sie mit dem Gitarristen Pablo Márquez unterwegs, mit Musik von Franz Schubert und dem Programm„Die Nacht“, das im November 2018 bei ECM erscheinen wird. 2002 wurden ihre ECM Einspielung „leggiero, pesante“ mit der Musik von Valentin Silvestrov für den Grammy nominiert.

Anja Lechner wuchs in Neubeuern am Inn auf und hat bei Heinrich Schiff und Janos Starker studiert. Die Musikerin lebt und unterrichtet in München.

www.anjalechner.com

Eintritt 20 € / rechtzeitige Reservierung erbeten

Kunst Höchster Schlossplatz 1 e.V.
Höchster Schlossplatz 1 / Eingang Bolongarostr. 161
Tel./Fax 069 / 36 00 8310
juergen.wiesner(at)gmx.com

Angaben ohne Gewähr. Bitte informieren Sie sich im Zweifel beim Veranstalter.

Veranstaltungskalender