Freie Gewerbeflächen in Frankfurt-Höchst

Im Folgenden finden Sie die zurzeit verfügbaren Gewerbeflächen in der Höchster Innenstadt. Bei den nachstehenden Einträgen handelt es sich um Informationen der Eigentümer, die ohne Gewähr auf Richtigkeit und Aktualität aufgelistet werden. Das Stadtteilmanagement Höchst übernimmt keine Maklerfunktion und haftet nicht für Schäden aufgrund fehlerhafter Auskunftserteilung. Die Vermittlungen sind kostenfrei.

Vielfältig nutzbare Gewerbefläche in zentraler Lage


Lage
Königsteiner Straße 2a
65929 Frankfurt-Höchst

Hauptkriterien


Nutzfläche: 84,00 m²
Anzahl Räume: 3
Nutzungsart: Diverse
Mieten: möglich
Verfügbar ab: 26.02.2021
Objektnummer: 8

Kosten


Mietpreis: 30 €/m² + 2% Staffelmiete
Nebenkosten: 300,00 €

Beschreibung

Objektbeschreibung

Das Gebäude befindet sich in der Königsteiner Straße, der beliebten Fußgängerzone, von Frankfurt Höchst. Das Objekt wird im Erdgeschoss gewerblich und in den oberen Etagen für Wohnzwecke genutzt.

Lage
Der attraktive Standort liegt inmitten der gut frequentierten Fußgängerzone in Frankfurt-Höchst. Kaufhäuser, Fachgeschäfte, Lebensmittel- und Modegeschäfte geben dieser Einkaufsmeile ein großstädtisches Flair. Optimal angebunden ist diese Fußgängerzone an den öffentlichen Nahverkehr durch die Straßenbahn, die S-Bahn des naheliegenden Bahnhofs Höchst und einschlägiger Busverkehr. Die Autobahn A 66 ist in 4 Minuten zu erreichen.

Ausstattung

Die Gewerbefläche in der Königsteiner Straße 2a wird leer vermietet. Die Sanierung der Fläche ist Verhandlungssache.

Kosten

Mietpreis: 30 €/m² + 2% Staffelmiete für die nächsten 10 Jahre (Kaltmiete).

Betriebskostenvorauszahlung: 300 €

Ansprechpartner

Thomas Przybilla
Deutsche Invest Immobilien
Biebricher Allee 2
65187 Wiesbaden
Telefon: +49 611 95 01 68 – 46
Fax: +49 611 95 01 68 – 946
Mobil: +49 151 414 513 37
E-Mail: przybilla(at)dii.de

Anbieter kontaktieren

Sie haben Interesse an der Gewerbefläche?

Das Stadtteilmanagement Höchst unterstützt die Eigentümer bei der Vermittlung ihrer Gewerbefläche. Über den blauen Button kommen Sie zu unserem Kontaktformular.

Anfragen

Modernisierungsberatung

Bei Fragen zu Modernisierungs- und Umbauarbeiten haben Sie die Möglichkeit eine kostenfreie Beratung mit Herrn Frank Ammon in Anspruch zu nehmen. Er berät Sie auch zu möglichen Förderungen im Rahmen des Förderprogramms "Innenstadt Frankfurt-Höchst".

Kontakt

Sprechzeit im Stadtteilbüro Höchst (Bolongarostraße 135): Dienstag 16-18 Uhr

Außerhalb der Sprechzeit erreichen Sie ihn unter der Telefonnummer 0696330-7176 oder per Mail unter frank.ammon@ammonsturm.de.